Denn zwei vermeintliche Fouls an Lionel Messi blieben ohne Elfmeterpfiff. Und schon fragt die Zeitung „Sport“: „Warum gibt es nie Elfmeter für Messi?“

Schon während des Spiels und erst recht danach hatte sich Messi beim Schiri beschwert: „Zwei Elfer“, signalisierte er. Gegen Real Sociedad hatte er gar eine gelbe Karte wegen Schwalb gesehen.

Die „Sport“ dazu: „In der letzten Saison dauerte es bis zum 14. Spieltag gegen Osasuna, bis Barca seinen ersten Elfmeter bekam.“ Ingesamt gab es in der letzten Saison fünf Elfmeter für Barca. „Viel zu wenig“, findet die Zeitung, „für ein Team, das dauernd nach vorne spielt.“