FC Barcelona: Messi stürmt für Huawei! “Barca ist nicht nur Messi, Neymar und Suarez”

Featured Video Play Icon

So richtig viel redet Lionel Messi eigentlich nicht. Außer, wenn es darum geht, Werbepartner zu befriedigen, wie Spötter behaupten. Jetzt sagte er wieder einmal richtig lange Sätze. Bei einem Werbeauftritt für Huawei, einem der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologie, der Messi jetzt zu seinem neuen Global Brand Ambassador ernannte.

Im offiziellen Firmensprech lautete das so: “Lionel Messi wird uns dabei unterstützen, Menschen zu motivieren, sich Ziele zu setzen, Ausdauer zu beweisen, erfolgreich zu sein und nach Höherem zu streben – insbesondere in den Schlüsselregionen Europa, Asien und Lateinamerika. Wir beide honorieren gegenseitig die Hürden, die wir auf dem Weg zum Erfolg nehmen mussten und alles, was wir erreicht haben. Wir wachsen an jeder neuen Herausforderung und finden einen erfolgreichen Weg.” Das sagte Kevin Ho, President, Handset Business, der Huawei Consumer Business Group.

“Unser Ziel bleibt immer dasselbe, wir wollen das Triple wiederholen”

So weit so gut. Was die Leute beim Empfang aber wirklich interessierte, war natürlich Fußball, keine Hürden. Messi schloss dabei aus, Real Madrid in der Liga bereits von der Rechnung gestrichen zu haben. “Wir müssen immer nur an uns selbst denken, wir sind unserem Ziel sehr nahe, es bleiben immer weniger Spiele übrig. Aber wir haben noch immer in dieser Saison nichts erreicht, müssen weiter unsere Spiele gewinnen. Unser Ziel bleibt aber immer dasselbe, wir wollen das Triple wiederholen.”

Auf die interessante Frage, was er fühle, wenn man ihn den besten Fußballer der Welt nennt, sagte Messi: “Daran denke ich gar nicht. Wenn ich schöne Dinge über mich höre, freue ich mich und schätze das auch. Aber ich spiele am liebsten einfach nur Fußball und versuche, jeden Tag besser zu spielen. Dazu muss ich jeden Tag dazu lernen, nicht über Lobeshymnen nachdenken.”

Nach 38 Spielen mit Barca in Serie ohne Niederlage sagt Messi: “Daran denken wir im Team keine Sekunde nach, wir sprechen auch nicht darüber, es ist uns wirklich ganz egal. Wir denken nur daran, Titel zu gewinnen, das ist das einzige, was zählt. Rekorde wie diese nützen gar nichts, wenn man am Ende keine Titel holt.”

“Wir haben einen breiten Kader”

Da machen für Messi auch die individuellen Titel keine Ausnahme: “Mit der Hilfe Gottes habe ich viel gewonnen, aber am Ende des Tages denke ich doch immer nur an Fußball.”

Dass Arsenals Trainer Arsene Wenger über Messi, Neymar und Luis Suarez sagte: “Die drei konvertieren das tägliche Leben zu einer Kunst”? Messi: “Ich glaube nicht, dass der FC Barcelona von seinen drei Stürmern abhängt, wir haben einen breiten Kader und darin stehen viel mehr als nur drei Stürmer. Wir haben wirklich beeindruckende Spieler. Wir drei versuchen nur, unseren Teil im Angriff beizutragen, auch in der Abwehrarbeit, deshalb glaube ich, dass wir einfach nur ein Teil des Teams sind.”

Zu seinen Fans sagte Messi: “Wenn ich sehe, dass ich so viele Freunde in den sozialen Netzwerken habe, macht mich das stolz und glücklich. Ich versuche, meinen Fans nahe zu sein, um ihnen dafür zu danken, dass sie zu mir stehen. Es macht ich froh zu sehen, dass es jeden Tag mehr Fans werden.”

 

Kommentar hinterlassen zu "FC Barcelona: Messi stürmt für Huawei! “Barca ist nicht nur Messi, Neymar und Suarez”"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*