FC Barcelona: Messi muss gegen Atlético mit der B-Elf siegen

Denn Linksverteidiger Eric Abidal zog sich beim Training am Dienstag einen Adduktorenriss im linken Bein zu.

Damit wird der Franzose dem spanischen Fußball-Meister und Champions-League-Sieger für sechs bis acht Wochen fehlen und auch in den beiden Champions-League-Spielen gegen Stuttgart ausfallen.

Mit Dani Alves und Touré Yaya müssen bei Barça derzeit zwei weitere Abwehrspieler wegen Verletzungen pausieren. Gegen Atlético sind außerdem Gerard Piqué und Rafael Márquez gesperrt. Sie waren am Wochenende gegen Getafe vom Platz geflogen.

Trainer Pep Guardiola berief als Ersatz bereits zwei Abwehrspieler aus der B-Elf in den Kader. Ob Messi auch mit ihnen siegen kann?

Fakt ist: Barça ist in dieser Saison noch ungeschlagen, am Sonntag kommt die bislang härteste Prüfung. (SAZ, dpa)

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

BLOG: Real  Madrid gegen FC Barcelona: Wer jammert am schönsten?

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Fotos: Wikipedia

#{fullbanner}#