In den letzten drei Spielen konnte Barça mit Messi nicht gewinnen, verlor fünf Punkte auf Real Madrid. Gegen Espanyol blieb Messi wirkungslos, das Team verlor. Auch in der Champions League in Lyon spielte Leo schwach, es gab nur ein 1-1. Jetzt soll es ohne Messi klappen.

NEWS: Franck Ribery: "Ich will zum FC Barcelona!"

NEWS: FC Barcelona: "Messi spielt, wir vertrauen ihm 100 Prozent!"

NEWS: Real Madrid: "Ohne Robben spielen wir besser!"

Die Version des FC Barcelona: "Drei Spiele in Folge hat Messi in dieser Saison erst einmal gemacht, die Verletzungsgefahr ist zu hoch. Deshalb beginnt er das Spiel auf der Bank", so die Zeitung "Marca".

Da Real am Samstag gegen Espanyol auf vier Punkte an den FC Barcelona herankommen kann, brauchen die Katalanen zudem vielleicht gute Nerven gegen Atlético.

Die immerhin hatte Messi bislang, er ist einer der fairsten Spieler der Primera División und nie in Gefahr, eine Rote Karte zu sehen – im Gegensatz zu vielen seiner Kameraden. Vielleicht wird er ja eingewechselt.

BLOG: Real Madrid gegen FC Barcelona – und die magische Fünf

BILDERGALERIE: Lionel Messi – seine schönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: FC Barcelona – der Weg an die Spitze

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia