FC Barcelona: Messi hat fertig! “Wachablösung, Cristiano auf dem Weg zu Weltfußballer”

Sinnbild des Scheiterns war am Samstag beim 1-2 im Camp Nou Leo Messi: Null Torschüsse, null Tore, null Assists. Der mit Abstand schlechteste Clásico Messis aller Zeiten.

Sogar die sonst eher kämpferische Zeitung „Sport“ gibt zu: „Die Liga ist verloren, Real hatte den Sieg verdient.“

Der amtierende Weltfußballer ist jetzt schon seit vier Clasicos in Folge ohne Tor, Cristiano Ronaldo dagegen traf in seinen letzten drei Clasicos.

Die Zeitung „As“ kommentiert: „Die Wachablösung im spanischen Fußball scheint vollzogen. Es ist jetzt auch an der Zeit, dass Ronaldo seinen Titel als Weltfußballer zurückerobert. Er ist auf dem besten Weg – und derzeit der beste Spieler der Welt.“