FC Barcelona: Kommt Neymar sofort? Brasilianer sieht Villas Beinbruch live

Zwar hieß es aus dem Club unmittelbar nach Villas Schienbeinbruch: „Wir denken jetzt nicht über Neueinkäufe nach, erst einmal muss David gesund werden.“ So erklärte es Sportchef Zubizarreta.

Aber in der Presse wird natürlich spekuliert. Die Zeitung „As“ überlegt: „Es läge nahe, bereits im Januar einen Topstürmer zu holen. Barca hat ohnehin einen knappen Kader – und Villa wird wohl fünf Monate lang ausfallen, mindestens.“

Ausgerechnet jetzt spielt Barca im Finale der Club-WM gegen Neymars FC Santos. Neymar sah Villas Beinbruch live vor Ort im Stadion.

Da kann der Brasilianer, dessen Transfer zu Barca wohl schon beschlossene Sache ist, zeigen was er kann. Wird er vielleicht bald auch schon im Camp Nou zeigen?