FC Barcelona: Iniesta will Sergio Ramos! “Gelb-rot nach 17 Minuten, was sagt Mourinho?”

Auf die Frage, welchen Kicker Real Madrids er bevorzuge, sagte Iniesta: „Sergio Ramos, er hat mir schon immer gut gefallen, auch schon als Spieler von Sevilla und in der Jugendnationalmannschaft. Er schien mir schon immer außergewöhnlich gut zu sein.“

Ob Real Madrids Trainer Jose Mourinho das derzeit auch so sieht? Fakt ist: Am Sonntag gegen Rayo Vallecano schoss Ramos zwar ein Tor, wurde aber auch schon nach 17 Minuten vom Platz gestellt.

Seit Wochen werden die Spieler Barcas gefragt, welchen Real-Spieler sie holen würden, wenn sie denn könnten.

Das Spielchen hatte Präsident Sandro Rosell in Gang gebracht. Auch Pedro war zuvor schon für Sergio Ramos, Cesc Fabregas wählte dagegen Mesut Özil.