FC Barcelona: “Ein Elfmeter wie ein Haus!” Aber Pep Guardiola bleibt cool …

Denn im Derby gegen Espanyol übersah der Referee ein klares Handspiel in der Nachspielzeit, Pedro hatte den Ball in Richtung Tor befördert.

Hand-Sünder Raúl Rodríguez gab zu: „Ich kann ja nicht sagen, dass es nicht Hand war, ich lüge nicht. Aber wir waren 90 Minuten lang gleichwertig.“

Das gibt sogar die Barca-Presse zu. Die Zeitung „Sport“ titelt: „Ein Handspiel wie ein Haus.“ Sagt aber auch: „Barca war nicht wieder zu erkennen.“

Endstand also 1-1, Cesc und Álvaro Vázquez schossen die Tore. Barca liegt damit fünf Punkte hinter Real Madrid in der Tabelle.

Cooler Kommentar von Trainer Pep Guardiola: „Den Elfmeter müssen wir abhaken. Die Liga dauert noch lange …“