FC Barcelona blamiert: “Ob Ibrahimovic kommt, entscheidet Etoo”

Denn Etoo will keinesfalls als "Wechselgeld" für den Schweden missbraucht werden.

Niemand anders als er selbst, so Etoo, werde über sein Schicksal bestimmen. Die Zeitung "As" berichtet, dass Etoo für einen Wechsel zu Inter Mailand eine Prämie von 15 Millionen Euro verlangt sowie ein Jahresgehalt von zehn Millionen.

BLOG: Messi/Ibrahimovic gegen Cristiano Ronaldo/Kaká! Und Ribery gegen Hannover

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Wörtlich sagte er der Zeitung "Sport" "Ich will selbst mit Inter verhandeln, das tut nimenand über meinen Kopf hinweg." Etoos Agent José Mesalles will am Montag nach Mailand reisen.

So hängt also die Übereinkunft zwischen dem FC Barcelona und Inter Mailand am seidenen Faden namens Etoo. 45 Millionen Euro plus Etoo plus Hleb lautete am Samstag die Formel für den zweitteuersten Transfer aller Zeiten.

Allerdings hatte der FC Barcelona wohl vergessen, vorher mit Etoo zu sprechen. Das könnte ich nun als Fehler herausstellen – oder sehr teuer für Barcelona werden.

Denn wer Etoo kennt, weiß, dass er sich seinen guten Willen bezahlen lässt. Und der ist nicht billig. Der FC Barcelona hatte seinen Star vor der neuen Saison aussortiert.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia