FC Barcelona aus dem Rennen: “Ribery will zu Real Madrid!”

Jedenfalls will Ribery lieber für Real kicken als für den FC Barcelona, so Migliaccio im Fernsehen (RAC-1). Ausschlaggebend sei demnach die Präsenz seines Freundes Zinedine Zidane in Madrid.

BLOG: Cristiano Ronaldo, Franck Ribery und die Frage nach dem Sinn

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Allerdings sagt Riberys Berater auch: "Die Verhandlungen liegen auf Eis, weil bei Bayern München derzeit alle Urlaub machen. Bis Ende des Monats wird man also nichts sagen können, wir müssen erst mit den Bayern verhandeln."

Bislang hatte auch der FC Barcelona auf Ribery spekuliert. Das dürfte nach den aktuellen Aussagen Migliaccios wohl hinfällig sein. Immerhin dieses scheint damit geklärt.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Marca