FC Barcelona: Andres Iniesta rettet Spanien – wie immer! “Bolivien ohne Chance”

Der Welt- und Europameister ließ am Freitag in einem Testspiel gegen Bolivien viele gute Chancen aus, kam aufgrund seiner großen spielerischen Überlegenheit jedoch zu einem verdienten 2:0 (0:0). Die Tore gegen die harmlosen Südamerikaner, die sich nicht für das Turnier in Brasilien qualifizierten, erzielten Fernando Torres vom FC Chelsea per Foulelfmeter (51.) und Barcelonas Andres Iniesta (84.).

Torres, vor dessen Strafstoß der in der Innenverteidigung spielende Javi Martinez vom FC Bayern gefoult worden war, feierte in Sevilla nach knapp einem Jahr Länderspielpause ein gelungenes Comeback.

Trainer Vicente des Bosque schonte noch die Spieler von Champions-League-Sieger Real Madrid und Finalist Atletico Madrid.