FC Barcelona: 30 Millionen für Thiago Silva! “Titeljagd auf dem Zahnfleisch”

Und deshalb denkt Barça jetzt über Verstärkungen nach. Gareth Bale ist im Gespräch, vor allem aber Thiago Silva vom AC Mailand.

Wie die Zeitung „Marca“ schreibt, will Barcelona 30 Millionen Euro locker machen, es gab bereits erste Kontakte.

Auch ohne den Brasilianer wurde der FC Barcelona am Montag in London bei den Laureus-Feiern zum besten Sport-Team des Jahres 2011 gekürt – fünf von sechs möglichen Titeln, darunter die Champions League, reichten locker.

So oder so: Am Mittwoch steigt gegen Valencia das Pokalrückspiel, die Titeljagd geht weiter, wenn auch ein wenig auf dem Zahnfleisch. Denn Iniesta, Pedro und David Villa sind weiter verletzt, Busquets fraglich.