Eva Longoria: Zu alt für Eduardo? “Ich liebe lieber und verliere, als nie zu lieben”

Das Paar liebte sich seit Februar 2011, ging im März diesen Jahres kurzzeitig getrennte Wege, bevor die Schauspielerin (‚Desperate Housewives‘) der Beziehung noch eine Chance gab. Dabei müsste sie es eigentlich wissen, dass dies selten gut geht: Eva ist mit 37 Jahren gleich zehn Jahre erfahrener als Eduardo.

Sonne, Strand und Sangría: Ab in den Urlaub! Preisvergleich aller großen Reiseveranstallter

Cruzs Sprecher bestätigte nun gegenüber ‚Us Weekly‘, dass die Liebe erneut vorbei sei – der Grund wurde allerdings nicht verraten. Letzten Monat noch hatte die Latina geschwärmt, wie glücklich sie sei: „Ich bin verliebt. Ich bin eine hoffnungslose Romantikerin.“ Diese Äußerungen machte die hübsche Brünette, als sie die Werbetrommel für ihre neue TV-Show ‚Ready For Love‘ rührte, in der sie Singles verkuppelt. Pikanterweise soll ein Teilnehmer des Formats, ein Geschäftsmann namens Ben, sich nun ausgerechnet Eva Longoria als Herzdame ausgesucht haben.

Vor ihrer Beziehung mit Eduardo Cruz war die Fernsehschönheit mit dem Basketballer Tony Parker (30) verheiratet, der sie angeblich betrog. „Ich liebe lieber und verliere, als nie zu lieben. Ich finde einfach, man sollte sich so oft wie möglich verlieben, weil es so eine wunderschöne Erfahrung ist“, zeigte sich Eva Longoria nach dem Ehe-Aus positiv.