Eurovision: Spanien pleite, Pastora Soler darf nicht siegen! “Kein Geld für Song Contest 2013”

Denn jetzt wird allen Ernstes darüber spekuliert, dass Spaniens Pastora Soler eine Aufforderung des staatlichen Fernsehen TVE bekommen hat, sich ein bisschen weniger geschickt als sonst anzustellen.

Denn sollte sie gewinnen, müsste Spanien im kommenden Jahr den nächsten Song Contest ausrichten. Dafür aber fehle das Geld.

Die Presse zitiert Pastora mit dem Satz: „Sie haben mir gesagt: Bitte nicht gewinnen, Pastora, wir müssen erst aus der Krise kommen.“

Jetzt erklärte Pastor, die angeblich nur im Scherz das Gerücht selbst aufgebracht hatte: „Das war doch nur Quatsch, das Zitat wurde aus dem Zusammenhang gerissen. Ich habe keine Order von TVE bekommen, zu verlieren.“