Orkan in Spanien: Vier Kinder starben beim Einsturz einer Turnhalle bei Barcelona, neun Kinder wurden verletzt. 

José Antonio Godina, einer der Eltern: "Es war die Hölle. Als wir kamen, hörte ich Lärm, wir dachten, ein Baum sein ins Dach gekracht. Aber als wir näher kamen sahen wir, dass das Dach förmlich davon geflogen war, die Mauern waren eingestürzt." 

NEWS: Spanien nach dem Orkan: Erleichterung und Trauer

NEWS: Brandhölle Costa Blanca: Ausgebrannte Häuser, zehntausende ohne Strom – deutsche Rentner in Sicherheit

NEWS: Orkan in Spanien: Neun Tote, Brände, kaputte Autos

NEWS: Großbrand bei Benidorm: 14.000 evakuiert, Deutsche in Angst und Schrecken

Zum Zeitpunkt des Einsturzes befanden sich laut "El Mundo" (Internet) 20 Kinder in dem Sportzentrum, wo sie unter der Aufsicht von zwei Trainern Baseball spielten. 

Sie wurden ursprünglich aus einem Park in die Sporthalle gebracht, um nicht den starken Windböen ausgesetzt zu sein. Nach dem Einsturz der Halle wurden neun Kinder verletzt und vier von ihnen unter den Trümmern begraben.

Die Sporthalle ist rund 25 Jahre alt und befand sich in einem guten Zustand – hieß es.

Am Samstag tobten an den Küstengebieten Spaniens bis zu 200 Stundenkilometer starke Stürme, die vielerorts für Chaos und Verwüstung sorgen.

NEWS: Sevilla freut sich auf Obama – beim Pferderennen

NEWS: Polemische Buswerbung: "Wahrscheinlich gibt es keinen Gott"

NEWS: ETA: Führungsriege der Batasuna-Partei festgenommen

NEWS: Überraschendes Diebesgut: 80 Werke von Salvador Dalí

NEWS: Flugzeugunglück: Jagdbomber kollidieren, drei Tote

NEWS: Sturmwarnung in Spanien: 7-Meter-Wellen angekündigt

NEWS: Krise trifft Spanien wie ein Keulenschlag – sagt die EU

NEWS: Eiseskälte in Spanien, Alarm in 48 Provinzen

NEWS: Barack Obama ein "historischer Exot"? Aznar in der Kritik

NEWS: Unwetter in Spanien: Riesenwellen reißen Menschen in den Tod