Ermordet vom eigenen Mann: Opfer Nr. 50 starb am Sonntag

An vergangenen Sonntag traf es eine 26 Jahre alte Frau aus Santurce (Vizcaya), die von ihrem Gatten brutal ermordet worden ist. 

Das Opfer wurde gegen 16 Uhr nachmittags tot in ihrer Wohnung aufgefunden, nachdem eine Bekannte Verdacht geschöpft hatte. 

Sie war mit der Frau verabredet gewesen und alarmierte die Polizei, nachdem sie nicht mehr von ihrer Freundin gehört hatte. 

Als die Beamten in der Wohnung eintrafen, fanden sie die Frau leblos auf dem Fuβboden vor. Ihre Hände und Füβe waren gefesselt, der Täter hatte sie regelrecht gefoltert. 

Am gleichen Nachmittag konnte man den 32 Jahre alten Ehemann des Opfers festnehmen, ein Spanier aus Santurce, der sofort geständig war.