Endlich verlobt! Brad Pitt designt Verlobungsring mit Brillianten für seine Angelina!

Verraten haben es dieses Mal nicht gut informierte Insider, sondern der Schmuckdesigner des Paares, der laut ‚The Hollywood Reporter‘ gemeinsam mit dem Schauspieler (‚Der seltsame Fall des Benjamin Button‘) einen Verlobungsring designt hat. Diesen präsentierte die Film-Schönheit (‚Der fremde Sohn‘) am Mittwoch im ‚Museum of Art’s Chinese Galleries‘ in Los Angeles.

Ein Sprecher von Juwelier ‚Robert Procop‘ erklärte in einer Stellungnahme: „Ich kann bestätigen, ja, ‚Robert Procop‘ hat tatsächlich einen Verlobungsring für Angelina Jolie designt, in Zusammenarbeit mit Brad Pitt.“

Die Arbeit an dem wertvollen Stück hat lange Zeit gedauert gedauert: „Brad hatte eine bestimmte Vision für diesen Ring, die er in einer ein Jahr langen Zusammenarbeit realisiert hat. Er wollte, dass jeder Aspekt perfekt ist, also war ich in der Lage, einen Diamanten der feinsten Qualität zu lokalisieren und ihn in die exakte Größe und Form zu bringen, um zu Angelinas Hand zu passen. Brad war immer höchst involviert und hat jeden Aspekt des kreativen Designprozesses überwacht. Die seitlichen Diamanten sind so geschliffen, dass sie ihren Finger umringen. Jeder Diamant ist von höchster Steinqualität.“

Die Sprecher des Paares haben die Verlobung noch nicht offiziell bestätigt. Angelina Jolie und Brad Pitt verliebten sich 2005 bei den Dreharbeiten zu ‚Mr. and Mrs. Smith‘ ineinander und erziehen mittlerweile sechs Kinder, drei adoptierte und drei leibliche.