Elsa Pataky und Adrien Brody: Ist ihre Liebe wirklich vorbei?

Obwohl die Klatschpresse nach Indizien für eine mögliche Versöhnung sucht, scheint das Märchen ausgeträumt zu sein. 

Selbst das spanische Magazin "Hola", das die beiden Liebenden vor einem Jahr als "Dreamteam" auf die Titelseite (Bild) brachte, kann nichts Hoffnungsvolles berichten. 

“Man sah sie immer verliebt und turtelnd auf dem roten Teppich. Sie glichen einem Traumpaar aus dem Märchen, inklusive Märchenschloss! Das hatte Adrien seiner Elsa in der Hoffnung geschenkt, gemeinsam alt zu werden”, liest man in der Zeitung. “Ist der Traum wirklich ausgeträumt?”

Letztendlich kann auch “Hola” nichts weiter, als Gerüchte zu zitieren und festzustellen, dass sich Adrien Brody und Elsa Pataky seit Wochen nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt haben. 

NEWS: Elsa Pataky: "Für eine Hollywood-Karriere bin ich zu blond"

NEWS: Kylie Minogue: Spanischer Freund trägt ihren Namen als Tattoo

NEWS: Filmfestival Málaga: Wann kommen Penélope Cruz und Bardem?

Einige spanische Medien bestehen darauf, die beiden seien seit Monaten getrennt, andere reden von einer Auszeit mit der Hoffnung auf Versöhnung. 

Vor wenigen Wochen sprach Elsas Managerin noch von “völligem Blödsinn”: “Elsa und Adrien sind nach wie vor ein Paar. Wenn man sie in diesen Tagen nicht zusammen sieht, liegt das an ihren beruflichen Verpflichtungen”. 

So abwägig ist das nicht: Adrien Brody dreht derzeit in den Vereinigten Staaten, und Elsa Pataky steht für Bigas Luna in Alicante vor der Kamera.

Zuletzt hatte das Magazin “Hola” die beiden Schauspieler im Januar für eine Reportage in Afrika fotografiert. Schon damals seien beide etwas “unterkühlt” miteinander umgegangen sein, so das Blatt.

Quiz: Was wissen Sie über Elsa Pataky?

#$18$# 

BILDERGALERIE: Sexy Elsa Pataky erobert das spanische Kino

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

#{fullbanner}#