El País: “Börse unruhig wegen Deutschland und Frankreich”

"Die Unruhe an den Börsen breitet sich immer weiter aus. An der Wall Street herrschte zeitweise sogar Panik.

Die Anleger in aller Welt sind davon überzeugt, dass die Finanzkrise Griechenlands mit dem vereinbarten Hilfspaket noch nicht überwunden ist. Die Wall Street hat gar den Eindruck, dass der Euro in großer Gefahr ist.

Der Vertrauensverlust hat zwei Ursachen. Erstens haben die Verantwortlichen ungeschickt auf die Finanzkrise reagiert. Infolge der Uneinigkeit zwischen Deutschland und Frankreich wurde viel Zeit verloren.

Zweitens gehen die Anleger davon aus, dass die vereinbarten 110 Milliarden Euro für Griechenland nicht ausreichen werden." (dpa, SAZ)

NEWS: Mallorca unter Wasser, schlimmste Unwetter seit 1977

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: El País

#{fullbanner}#