El Hierro: Zwei neue Erdbeben, Vulkan Eldiscreto wächst – und malt Meeres-Bilder!

Das meldet Manfred Betzwieser in seinem Blog El Hierro. Demnach gab es zwei Beben, um 8.27 Uhr mit 1,8 auf der Richterskala, sowie um 1.15 Uhr mit 1,6.

Betzwieser: „Der Tremor läuft mit gelegentlichen Aussetzern als schmales Band dahin. In der Nacht werden regelmässig über die Webcam Lichterscheinungen um die Eruptionsstelle beobachtet. An Positionslichter von Sensoren glaube ich nicht, da eine feste Positionierung bei den doch starken Meeresströmungen stationär so nicht möglich ist. Ich denke eher an Lichtspiegelungen in der Kamera-Optik.“

Wie es unter Wasser aussieht, ist weiter ein Rätsel – aber Aufklärung scheint nah. Betzwieser: „Die „Ramon Margaleff“ befindet sich wieder in ihrem Missionshafen Las Palmas de Gran Canaria. Hier werden im Institut die Messergebnisse der vergangenen Tage ausgewertet. In den nächsten Tagen werden wir dann hoffentlich etwas zum aktuellen Höhenwachstum unseres Eldiscreto erfahren.“

Unterdessen malt Eldiscreto mit seinem Magma die schönsten Bilder ins Meer …

BLOG El Hierro – Hier klicken!

WEBCAMs El Hierro: Hier klicken!