El Hierro: Neues Erdbeben, Meer verfärbt, Sturmwarnung! “Vulkan Eldiscreto gibt nicht auf”

Während zuletzt davon die Rede war, dass der Ausbruch des Vulkans sein Ende erreicht haben könnte, ist er jetzt wieder im Gespräch. Das Beben zum Montag hatte eine Stärke von 2,0 auf der Richterskala.

Auch das Wasser ist wieder grün verfärbt, Magma sprudelt kräftig an die Oberfläche. Dazu kommt am Montag ein Sturm, der die Behörden veranlasste, die Warnstufe Gelb auszurufen.

Manfred Betzwieser vom Blog El Hierro resümiert: „Insgesamt aber legt unser Vulkan seit einigen Tagen eine gemählichere Gangart ein die auch noch einige Zeit andauern kann. Das Magma hat seinen Weg Richtung Süden gefunden und stößt beim Vordringen kaum noch auf Barrieren. Wenn wir die Geschichte der letzten Vulkanausbrüche der vergangenen 100 Jahren auf den Kanaren bemühen, dann hat kein Ausbruch länger als 3 – 4 Monate angedauert.“

BLOG El Hierro – Hier klicken!

WEBCAMs El Hierro: ZWEI NEUE KAMERAS – Hier klicken!

FORUM: Sagen Sie Ihre Meinung, diskutieren Sie mit – hier!