Echt lecker: “Boris Becker meets…” Tim Mälzer auf Mallorca

NEWS: Nach Liebesurlaub auf Mallorca: Boris Becker hat sich verlobt 

In seiner neuen Sendung "Boris Becker meets …" trifft er jeden Donnerstag auf interesante Talk-Partner. 

So schwingt der Wimbledon-Champ in der dritten Folge der ProSieben-Sommerreihe gemeinsam mit Starkoch Tim Mälzer auf Mallorca den Kochlöffel. 

"Mich interessiert vor allem, wie man mit einfachen Mitteln gut kocht. Das würde mir im Haushalt auf jeden Fall weiterhelfen", freut sich Boris Becker.

Boris Becker ist ein "scharfes Kerlchen"

Tim Mälzer eilt über die Märkte von Palma de Mallorca und versucht seinen Gastgeber kulinarisch einzuschätzen: "Ich habe ja gehört, dass Boris ein richtig scharfes Kerlchen ist." Deshalb kauft der beliebte TV-Koch feuerrote Chilischoten und lächelt verschmitzt: "Boris sagt ja, er kann richtig scharf essen, dann will ich doch mal sehen, wie scharf er es wirklich aushält." 

Während einer gemütlichen Angeltour fischt Boris Becker gezielt nach Tim Mälzers Burn-Out und bekommt bereitwillig Auskunft: "Genau Boris, Tim schmeckt’s nicht mehr … Ich habe gearbeitet wie eine Hafennutte, 16 bis 18 Stunden am Tag, und habe dabei meine Persönlichkeit ein bisschen vergessen …"

Nach der Bootsfahrt folgt die Königsdisziplin: gemeinsames Kochen. Tim Mälzer stellt klare Spielregeln auf: "Wenn sich Boris richtig blöd anstellt, dann geht er hungrig nach Hause. Ich werde ihm nicht den Gefallen tun,

mich hinzustellen und ihm sein Mal zu kredenzen, während er sich die Sonne auf den Pelz scheinen lässt." 

Kochstunden gegen Tennisstunden

Gemeinsam schuppen sie Fische um die Wette und schnippeln, was das Zeug hält. "Wenn du heute was schmackhaftes zum Essen rausbringst, dann bekomme ich von Dir eine Tennisstunde", droht der Chefkoch und entpuppt sich als strenger Lehrmeister. Wird Boris Becker den kritischen Anforderungen gerecht?

"Boris Becker meets …" – Boris Becker trifft Tim Mälzer am Donnerstag, den 14. August um 23.15 Uhr auf ProSieben.