Die Schönste gewinnt: Miss España 2009 kommt aus Galizien

Estíbaliz Pereira kommt aus La Coruña und freut sich über ihren Sieg bei der Wahl zur schönsten Spanierin, die am Samstag in Cancún, Mexiko, ausgetragen wurde.

Sie setzte sich gegen 51 weitere Schönheiten durch, die Spaniens übrige Provinzen vertraten. Estíbaliz wird am 2. Juli weiter nach Nassau fliegen, wo sie an der Wahl zur Miss Universum 2009 teilnehmen wird. 

NEWS: Paz Vega: Nackt und hochschwanger für die spanische "Elle"

NEWS: Penélope Cruz: Hüftspeck oder schwanger?

NEWS: Neues Traumpaar? Elsa Pataky und Olivier Martínez in Paris

Auf Platz zwei landete Miss Granada, Carmen Laura García. Die schönste Miss aus Córdoba, Alejandra Echevarría, wurde auf den dritten Platz gewählt.

Zum ersten Mal in der Geschichte der spanischen Miss-Wahl, wurde das Event außerhalb von Spanien ausgetragen.

Die Touristik-Gruppe Globalia hatte mit den Veranstaltern ein Abkommen getroffen, um das Event in Mexiko austragen zu können. 

Man will damit den Tourismus in der Region wieder ankurbeln, der seit Ausbruch der Schweinegrippe stark in Mitleidenschaft gezogen worden ist.

NEWS: BILDERGALERIE der jungen Penélope Cruz: Natürliche Schönheit?

BILDERGALERIE: So sah Penélope Cruz als 20-Jährige aus

BILDERGALERIE Michael Jackson: Das Genie in Bildern

FORUM: Michael Jackson ist tot!

#{fullbanner}#