Berlin (ots) –

– Magnum und Miley Cyrus ermutigen dazu, Genuss zu leben und alle Facetten der Persönlichkeit zu zeigen
– Lili Paul-Roncalli, Riccardo Simonetti und Jannik Schümann unterstützen die Botschaft und zeigen ungekannte Seiten in facettenreicher Fotoserie
– Limitierte Design-Edition für goldenen Sommer voller Genuss

Berlin (ots) – Zur Einführung von Magnum Double Gold Caramel Billionaire inspirierte die Premium-Eismarke heute im Rahmen einer Medienveranstaltung im Berliner Hotel Waldorf Astoria dazu, Genuss in all seiner Vielschichtigkeit zu leben. Dazu kooperiert Magnum mit der mehrfach mit Platin ausgezeichneten Künstlerin, Songwriterin und Wegbereiterin Miley Cyrus und den deutschen Genussbotschaftern Lili Paul-Roncalli, Jannik Schümann und Riccardo Simonetti.

In einer persönlichen digitalen Botschaft kündigte Miley Cyrus an, dass sie am 10. Juni in einer Weltpremiere ein exklusives virtuelles Konzert in 8D- Sound geben wird, um der Welt zu zeigen, dass Genuss vielschichtig ist. Beim ‚Miley x Magnum‘-Auftritt wird sie zwei ihrer größten Hits aus ihrem aktuellen Album „Plastic Hearts“ spielen sowie eine exklusive Coverversion des 80er-Jahre-Hits „Midas Touch“ von Midnight Star – neu gemastert als „Miley’s Touch“.

Unterstrichen wurde die Botschaft vor Ort von Lili Paul-Roncalli und Riccardo Simonetti sowie dem virtuell von seinem aktuellen Drehort im Ausland zugeschalteten Jannik Schümann. Gemeinsam stellten sie eine Fotoserie vor, für die Fotografin Lina Tesch unterschiedliche Aspekte ihrer Persönlichkeiten inszenierte. Denn richtig genießen, so die Botschaft, kann man nur, wenn jede und jeder so sein kann, wie sie oder er ist. Und zwar in allen Facetten, die jeden Menschen einzigartig machen. Die Fotoserie ist vom 2. bis 12. Juni im Foyer des Hotels Waldorf Astoria Berlin ausgestellt und ist unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen öffentlich zugänglich. Darüber hinaus werden die Motive in einer mobilen Ausstellung in Berlin, Köln und Hamburg zu sehen sein.

Gold & glänzend: Roller Skates, Bigshirt, Statement-Schmuck

Für einen vielfältigen Sommer voller Genuss präsentierten Lili, Riccardo und Jannik in der Fotoserie auch die „Magnum Pleasure Icons“. Eine limitierte Design Edition, die in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, die für Lebensgenuss und Vielfalt stehen, entstand. Pure Lebensfreude versprühen die glitzernden Rollschuhe von Luna Skates und dem Styling-Kollektiv Georgie+Timmy sowie das glänzende Bigshirt von Starstyling mit einem Muster aus vielen ikonischen Magnum-Silhouetten. Mit dem Schmuckset aus Gliederkette und passendem Armband der Berliner Schmuckdesignerin Sabrina Dehoff mit dem ikonischen Magnum-Eisanhänger ist der starke Auftritt garantiert. Die goldenen Genusshelfer sind über die Online- Shops der Labels erhältlich, die 100 Prozent des Verkaufserlöses erhalten.

Magnum Double Gold Caramel Billionaire

2021 ist für die Eis-Ikone Magnum ein besonders genussvolles Jahr: Mit dem neuen MAGNUM DOUBLE GOLD CARAMEL BILLIONAIRE präsentiert Magnum Genussmenschen ein neues, im wahrsten Sinne des Wortes, vielschichtiges Geschmackserlebnis: zwei verstrudelte Eissorten, eine mit Keks- und eine mit Pekannussgeschmack, umhüllt von gesalzener Karamellsauce, natürlich goldfarbener Karamell-Schokolade aus Belgien und knusprigen Keksstückchen.

Mehr Informationen zu Magnum sowie zum 8D-Musik-Erlebnis mit Miley Cyrus und den „Magnum Pleasure Icons“ gibt es auf der Website www.magnumicecream.com.

#GenussIstVielschichtig #LebeDeinenGenuss #MagnumDoubleGoldCaramelBillionaire @Magnum

______________________________________________________________________

Langnese Magnum – Lebe deinen Genuss

Aufregend anders und unverschämt köstlich – so eroberte Magnum im Sommer 1989 als erstes Eis speziell für Erwachsene den Eismarkt in Deutschland und Belgien. Heute ist Magnum mit weltweit mehr als 2 Milliarden verkauften Eis pro Jahr eine der international führenden Eismarken und die größte Eismarke von Unilever. In Deutschland stammt der Kakao für die Magnum-Schokolade ausschließlich aus Rainforest-Alliance-zertifiziertem Anbau. Damit wird die gesamte Magnum-Schokolade aus nachhaltig angebauten, qualitativ hochwertigen Kakaobohnen hergestellt. Magnum arbeitet mit der Rainforest Alliance zusammen, um dabei zu helfen, eine nachhaltige und verantwortliche Erzeugung von Kakao sicherzustellen und somit das Einkommen der Kakaobauern und ihrer Familien zu erhöhen. Zudem erhalten mehr Kinder besseren Zugang zu Schulbildung. Dies ist unser Beitrag zu einer positiven Veränderung in Westafrika und für ein besseres Leben von über 40.000 Kakaobauern und ihren Familien. Darüber hinaus sind alle von Magnum verwendeten Eisstiele PEFC-zertifiziert und somit aus nachhaltiger Forstwirtschaft. PEFC ist eine Institution zur Sicherstellung und Vermarktung nachhaltiger Waldbewirtschaftung mit einem unabhängigen Zertifizierungssystem. Magnum unterstützt als eine der ersten Lebensmittelmarken weltweit die Verwendung von recyceltem Kunststoff in Plastikbechern. Diese innovative und zukunftsweisende Recycling- und Verpackungstechnologie ist ein wichtiger Beitrag für einen nachhaltigeren Magnum-Genuss.

Bildmaterial vom heutigen Presseevent: https://we.tl/t-bCCELkn6DW

Pressekontakt:
COR Berlin Kommunikation GmbH
Alexander Frohn
+49-30-3982068-11
[email protected]
Original-Content von: Langnese, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots