Wien (ots) – Peter Seilerns Standardwerk aber heute im Buchhandel

Traditionelle Finanzanlagen bieten häufig nicht die Rendite, die Anleger erwarten, gleichzeitig sind Alternative Investments keine Alternative. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich Investoren zwischen geringem Risiko und hoher Rendite entscheiden müssen, beides gemeinsam ist möglich.

Der erfahrene Profi-Investor Peter Seilern erklärt, wie sich unter zehntausenden Aktien diejenigen identifizieren lassen, die herausragende Stabilität mit außergewöhnlichem Wachstum vereinen. Quality-Growth-Aktien sind die ideale Möglichkeit, langfristig erfolgreich zu investieren. Alles, was Sie brauchen, um die besten Aktien der Welt zu finden, sind Geduld, unabhängiges Denken und die zehn goldenen Regeln, die Sie Schritt für Schritt durch den Auswahlprozess leiten.

Besser als der Markt zu sein hat mehr mit Kunst und Feingefühl denn mit reiner Aktienbewertung zu tun. Es bedarf des menschlichen Faktors, der individuellen Intelligenz und eines spezifischen Temperaments, um erfolgreich zu sein. Quality Growth Investing – Investitionen in Quality-Growth-Unternehmen – ist die zuverlässigste und effektivste Strategie, um überdurchschnittliche Erträge mit minimalem Risiko eines Totalverlusts zu erzielen.

Denn für den anspruchsvollen Anleger, der wirklich daran interessiert ist, das Beste aus seiner Zeit an den Märkten zu machen, ist zu Recht nur das Beste gut genug.

Zum Autor:

Peter Seilern ist Vorsitzender, Direktor und Mehrheitsaktionär von Seilern Investment Management, des Herausgebers des bekannten Seilern World Growth Fonds (früher Stryx). Die Firma wurde 1989 gegründet und verwaltet heute ein Vermögen von zirka 2,5 Milliarden Dollar. Peter Seilern ist seit 1973 in der Finanzbranche tätig, er war Portfoliomanager bei der Hambros Bank Limited und verwaltete Privatkundenportfolios für Notz, Stucki & Cie in Genf und London.

Peter Seilern: Die besten Aktien der Welt. Mit hochwertigen Wachstumsunternehmen langfristig Rendite erzielen. Übersetzung: Anatol Eschelmüller, Michael Stadlinger. FinanzBuch Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH, München 2021 24,99€ (in Deutschland) in Österreich 25,70 €, Schweiz etwa 30 sFr. ISBN Print 978-3-95972-431-9, ISBN E-Book (PDF) 978-3-96092-809-6, ISBN E-Book (EPUB, Mobi) 978-3-96092-810-2

Ein Rezensionsexemplar senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Pressekontakt:
WM-PR
Dr. Michael Stadlinger
[email protected]
www.wm-pr.webnode.at
+43 (0) 681 819 63 600
Original-Content von: WM-PR, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots