Dem Aufruf der beiden großen Gewerkschaften Comisiones Obreras (CCOO) und Unión General de Trabajadores (UGT) folgten in Barcelona nach Angaben der Veranstalter 50.000 Menschen. Die Polizei gab die Teilnehmerzahl mit 12.000 an.

FORUM: Lesen Sie alle Beiträge im "Forum Wirtschaftskrise"

ALLE NACHRICHTEN AUS DER WIRTSCHAFT – klicken Sie hier

Experten rechnen damit, dass das Bruttoinlandsprodukt 2009 um drei Prozent sinkt. Die Arbeitslosenrate ist amtlichen Angaben zufolge schon jetzt auf 13,9 Prozent gestiegen. Die Gewerkschaftsführung fordert von der sozialdemokratischen Regierung von Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero eine Politik zur Verteidigung der Arbeitsplätze und der Arbeitsbedingungen (AFP).

#{fullbanner}#

Foto: Vdevivienda (Flickr)