Demi Lovato wurde gemobbt! “Man muß sich seinen Problemen stellen!”

Die Sängerin (‚Give Your Heart a Break‘) litt in der Vergangenheit an einer Essstörung und verletzte sich selbst. Nach einem Klinik-Aufenthalt befindet sich die Musikerin heute auf dem Weg der Besserung. Da viele ihrer Probleme auf Mobbing zurückzuführen waren, möchte der Disney-Star nun andere dazu ermutigen, über ihre Probleme zu sprechen: „So sehr es auch weh tut, wenn man gemobbt wird, man muss immer über den Dingen stehen. Es ist auch sehr wichtig, mit jemandem über seine Probleme zu sprechen. Wenn man diese Verletzungen für sich behält und sich niemandem anvertraut, stauen sich die negativen Emotionen auf. Das ist gefährlich“, warnte die Amerikanerin.

Das auch als Songschreiberin tätigte Multitalent hat durch eine Therapie gelernt, mit seinen Problemen klar zu kommen und verarbeitete die negativen Erfahrungen in ihrer Single ‚Skyscraper‘. „Es ist der perfekte Soundtrack zu dem, was ich letztes Jahr durchgemacht habe. In dem Song geht es darum, sich seinen Problemen zu stellen und sie zu besiegen und ich hatte das Gefühl, dass es das beste Lied war für mein Comeback“, erklärte Demi Lovato.