DAX jagt Rekordhoch: 9.894 Punkte! “Erholungsversuch, Dialog Semiconductor springt acht Prozent”

Der Leitindex Dax legte am Morgen 0,26 Prozent auf 9894 Punkte zu und bewegt sich damit rund 1,5 Prozent unter seinem Rekordhoch. Der MDax gewann 0,24 Prozent auf 16 751 Punkte, der TecDax kletterte um 0,79 Prozent auf 1316 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,18 Prozent vor.

Im Dax sorgten am Morgen vor allem positive Analystenstudien für Bewegung – an der Indexspitze profitieren die Aktien des Dialyseanbieters FMC mit einem Aufschlag von 2,56 Prozent auf 48,63 Euro hiervon am stärksten. Auch der Versorger Eon wird von einem optimistischen Expertenkommentar gestützt. Tagesthema ist aber im TecDax die Aktie des Halbleiterherstellers Dialog Semiconductor mit einem Kurssprung von knapp acht Prozent. Grund sind Verhandlungen in einer sehr frühen Phase mit der österreichischen AMS um einen Zusammenschluss.