David Villa: Tor für Spanien, Halbfinale, Weltrekord – Transfer?

Zwar siegte Spanien damit zum 14. Mal in Folge – Weltrekord. Aber das ist zweitrangig. Denn derzeit wird eher über die Zukunft Villas spekuliert.

BLOG: FC Barcelona torpediert Real Madrid: Der unsaubere Kampf um David Villa

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Eigentlich, so die Zeitung "Marca", war er mit Real schon einig, aber dann verlangte der quasi bankrotte FC Valencia rund 50 Millionen Euro.

Villa zeigte sich entsetzt. Nach dem Sieg gegen den Irak sagte er geheimnisvoll: "Ich weiß, wo ich in der nächsten Saison spielen will, mein Entschluss steht fest, mein Agent arbeitet daran."

Wiederholt hatte Villa durchblicken lassen, dass er mit Kaká und Cristiano Ronaldo in Madrid spielen möchte. Allerdings ist auch der FC Barcelona interessiert – und wie es heißt, würden die Katalanen sogar die 50 Millionen Euro bezahlen.

Jetzt hoffen also beide Clubs auf David Villa. Und ganz Spanien will wissen: Wer macht das Rennen? Den Confederations Cup, so glauben die Spanier, holt Villa nebenbei …

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas