Cristiano Ronaldo: “Wir müssen besser beschützt werden”

Deshalb verspricht der Star seinen Fans bei Real Madrid: "Ich werde so schnell wie möglich wieder fit."

Wegen einer Knöchelverletzung aus dem Spiel in Mallorca muss er womöglich drei Wochen lang pausieren. Aber der Portugiese machte jetzt klar, dass er sich eine schnellere Genesung vorstellt.

Schon vor dem Spiel hatte sein Trainer José Mourinho die Schiedsrichter gebeten, die Gesundheit Ronaldos zu schützen.  Ronaldo selbst spricht auch für seine Kollegen: "Wir brauchen mehr Schutz."

Die Zeitung "Marca" kommentiert: "Die Gegner zielen genau auf Cristianos rechten Knöchel, denn der war schon einmal verletzt und ist seine Schwachstelle." (SAZ; Foto: dpa)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!