Diesmal gegen Fulham. Schlimmer aber als das 0-2 waren die schlechten Manieren, die Wayne Rooney an den Tag legte. Er verlor die Nerven und bekam die Rote Karte. Weil er sich ernsthaft mit dem Schiri anlegte, droht jetzt eine lange Sperre.

NEWS: Ribery: "FC Barcelona ist die beste Mannschaft der Welt"

NEWS: Real Madrid schmeißt Guti raus! Schade für die Fans …

NEWS: Nadal gegen Federer? Pustekuchen! Rafa top, Roger verliert

BLOG: Bitte verlieren, liebe Bayern – es geht um meinen Milchcafé!

Weil auch noch Paul Scholes vom Platz flog, beendete United das Spiel mit neun Mann.

Fernando Torres und Rafa Benítez lachen sich ins Fäustchen. Erst vor einer Woche hatten sie nach ihrem sensationellen 1-4 in Manchester die Liga beschworen: "United ist schlagbar, wir haben euch gezeigt, wie es geht."

Die Jungs aus Fulham haben offenbar verstanden. Ihnen gelang der erste Sieg gegen United nach 45 Jahren.

Gewinnt der FC Spanish Liverpool seine Partie am Sonntag gegen Aston Villa, sind Torres und Co bis auf einen Punkt an Ronaldo dran. Und die Liga ist wieder offen.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas