Cristiano Ronaldo übel verspottet: “Größter Versager der WM”

Schon die seriöse Zeitune El Mundo spottete nach dem 0-1 gegen Spanien: "Ronaldo hat bei dieser WM nichts gezeigt, er ist die größte Enttäuschung des Turniers."

Und selbst Alt-Star Luis Figo kritisiert Ronaldo, vor allem sein Betragen nach der Pleite vom Dienstag: "Ein Kapitän muss zu jedem Zeitpunkt das Gesicht wahren", so der Ex-Kapitän der Portugiesen.

Fakt ist: Cristiano Ronaldo verlor nach dem Spiel kurzzeitig die Nerven, spuckte in Richtung Journalisten und verweigerte Interviews. (Foto: Mundodescargas)

WM-BLOG "El Freunde": Sara Carbonero fordert Videobeweis, Villa rotzt, "Willi Lemke for Bundespräsident"