Cristiano Ronaldo: Triumph über Messi und Barca! Erst Supercup, jetzt UEFA-Kicker des Jahres

Ronaldo düpierte dabei Gerard Pique mit einer Hacken-Vorlage auf sich selbst, danach drosch er den Ball zum 2-0 in die Maschen. Endstand 2-1, das reichte zum Sieg.

Vor einer Woche hatte Ronaldo noch erklärt: „Ich bin nicht in Form, aber zum Rückspiel gegen Barca werde ich topfit sein.“ Er behielt recht.

Jetzt sagte er: „Wir müssen den Triumph genießen, aber uns weiter verbessern.“

Dass Lionel Messi einen schönen Freistoß ins Netz jagte, war dabei nur ein Schönheitsfehler aus Sicht Ronaldos, der nun schon zwei Titel in diesem Jahr mit Real eingesammelt hat: erst die Liga, jetzt den Supercup.

Am Donnerstag geht es nun um die Wahl zum UEFA-Spieler des Jahres. Zur Wahl stehen CR7, Messi und Iniesta. Die Entscheidung fällt um 17 Uhr 30 …

1.000 Euro!!! Gewinnen Sie beim großen Bargeld-Gewinnspiel!

20 Euro Dessous-Gutschein! Beate Uhse – Der Shop für Fußballfreunde

NIKE-Spielball, geschenkt! Fußball.de – Alle Trikots der neuen Saison!

Ab in den Urlaub mit Michael Ballack: Alle großen Reiseveranstalter im Vergleich!

Lastminute Reisen günstig bei hinundweg.com