Cristiano Ronaldo traurig: “Ein Tor mehr als Messi – aber eins zu wenig!”

Denn im Pokalrückspiel waren die Königlichen besser als Barca, Ronaldo schoss das Tor zum 1-2, während Lionel Messi leer ausging.

Ronaldo kämpfte erneut in der Defensive, eroberte in Halbzeit eins vier Bälle. Messi gab dafür den genialen Pass auf Pedros 1-0.

NEWS: Mesut Özil: Hunger auf Barca! „Anführer des neuen Real Madrid!“

Ronaldo sah wegen Meckerns die gelbe Karte, sein Gegenspieler Dani Alves sah trotz vieler Fouls nicht den Karton. Sergio Ramos sah gelb-rot für ein von Sergio Busquets theatralisch inszeniertes Foul.

Iker Casillas beschimpfte nach dem Spiel den Schiedsrichter, weil der am Ende der Partie einen Freistoß Reals nicht mehr ausführen ließ, während er in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit Barcas 2-0 gestattete: „Geh in die Kabine zu Barca und feier mit ihnen den Sieg!“

José Mourinho erklärte sarkastisch: „In Barcelona kann man nicht gewinnen.“