"Altmeister" Wayne Rooney war es letztlich, der mit seinem 100. Tor als Profi das Spiel des Wochenendes für Manchester United entschied.

1-0 siegten die Roten im Derby, bei dem Ronaldo und Robinho darum streiten wollten, wer der beste Spieler der Welt sei. Die Antwort nach dieser Partie lautet: Im Moment sicher Leo Messi!

NEWS: Metzelder: Löw fordert ihn auf, Real Madrid zu verlassen

NEWS: FC Barcelona: "Messi IST der Beste, Cristiano Ronaldo WAR es einmal"

NEWS: Ronaldinho: Elfer verschossen, Latte getroffen, Spiel verloren

SAZ-BLOG: FC Barcelona gegen Real Madrid: Wie oft wird Messi treffen?

Nach 68 Minuten war Schluss für "CR7". Da spielte er den Ball mit der Hand, absichtlich oder nicht spielte für den Schiri keine Rolle. Zuvor hatte Ronaldo bereits für ein Foul gelb gesehen, danach hatte er Glück, dass er für einen höhnischen Applaus in Richtung des Schiedsrichters nicht vom Platz gestellt wurde.

Es war Cristiano Ronaldos dritter Platzverweis in seiner Profikarriere. Sein Trainer Alex Ferguso empört: "Cristiano wollte sein Gesicht schützen, das war doch kein Handspiel!" Ronaldo selbst sagte: "Ich habe einen Pfiff gehört und dachte, das Spiel wäre unterbrochen."

Robinho war kaum der Rede wert, sein Trainer Mark Hughes verriet nach dem Spiel, dass er verletzt war und fit gespritzt werden musse.

Vor dem Spiel hatte Robinho allerdings seine Protagonisten-Rolle schon genutzt – zu einer erneuten Abrechnung mit Real Madrid. Die Leier war dieselbe wie vor Monaten: "Sie haben mich als Wechselgeld für Cristiano Ronaldo benutzt, mich behandelt wie einen Straßenhändler. Das habe ich nicht nötig."

Dennoch wollte der Brasilianer nichts davon wissen, dass er Ärger gegenüber Ronaldo empfinde, für den er im Sommer das Team hätte verlassen müssen, wenn der den gekommen wäre. "So ist das im Profifußball, vor allem aber in Madrid. Eben noch lieben sie dich, dann wollen sie nichts mehr von dir wissen. Ronaldo ist einer der Besten."

NEWS: Cristiano Ronaldo: Wahl zum besten Spieler 2008 offenbar perfekt

EWS: Messi: Doppelpack in Sevilla, FC Barcelona phänomenal

NEWS: Real Madrid: Böser Einbruch in Getafe, Schuster total ideenlos

NEWS: FC Barcelona gegen Real Madrid: Casillas und Nadal tippen 0-1

NEWS: Ronaldinho: Super-Freistoß für Mailand, Valencia überragend

NEWS: Cristiano Ronaldo: Leo Messi gönnt ihm den Goldenen Ball

SAZ-BLOG: Bayern München gegen Real Madrid? "Ich freue mich auf zwei Weitschuss-Tore von Schweini!"

NEWS: Messi: "Leo ist viel besser als Cristiano Ronaldo!"

NEWS: Fernando Torres: Wieder Oberschenkel kaputt – Adiós 2008

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Die Spanier haben ihn systematisch kaputt getreten!"

NEWS: Van der Vaart: "Real Madrid würde Schweinsteiger gut tun"

SAZ-BLOG: Bayern München gegen Real Madrid? "Ich freue mich auf zwei Weitschuss-Tore von Schweini!"

NEWS: FC Barcelona: "Ronaldo ist die Nummer eins bis drei, Messi Nummer vier"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Böse Tritte in Villareal – Meute pfeift ihn aus

NEWS: Lukas Podolski: Real Madrid bietet mit, Klinsmann sagt Nein

NEWS: Real Madrid eiskalt: Mies gespielt, aber im Achtelfinale

NEWS: Krieg gegen Cristiano Ronaldo: "Er ist doch nur mittelmäßig!"

NEWS: Cristiano Ronaldo in Spanien: "Ich liebe meine Fans"

NEWS: Messi wie in Messias gefeiert: "Er ist wieder da!"

NEWS: Real Madrid will Schweinsteiger, Podolski nur noch weg aus München

NEWS: Messi: "Ich weiß nicht, warum Cristiano Ronaldo so verbissen ist"

#$10$#

Foto: cronaldo7.com