Cristiano Ronaldo: “Sara Carbonero hat keine Ahnung”

Fakt ist: Gegen Espanyol Barcelona zeigte CR7 sein Potential. Erst verwandelte er einen Elfmeter zum ersten Saisontor – und jubelte danach so, als wollte er sagen: "Schaut her, ich kann es noch!"

Dann aber spielte er einen nicht für möglich gehaltenen Traumpass auf Gonzalo Higuaín, der zuvor einige Bälle nicht auf Ronaldo abgab, weil er selbst treffen wollte. Der Argentinier bedankte sich mit dem 2-0.

Die Aktion stand unter dem Motto: "Sara hat doch keine Ahnung." Denn die TV-Journalistin hatte gesagt, dass Cristiano auf dem Platz nur an sich denke.

Aber: Pässe wie diese wünschen sich die Fans von Real an jedem Spieltag. Jetzt kommt es für Ronaldo darauf an, die kluge Sara dauerhaft zu widerlegen. Sonst hat sie am Ende doch noch recht. (SAZ; Foto: Marca)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!