Cristiano Ronaldo: “Real verbietet ihm sogar die Frauen”

Weit gefehlt, urteilt die spanische Zeitung "El Mundo". Denn für Real Madrid lebt Ronaldo wie im Kloster.

"Er geht nur ganz selten aus, hat seine Frauengeschichten fast komplett eingestellt. Seit er bei Real spielt, hat er überhaupt keine Frau mehr kennen gelernt", so das Blatt aus Madrid.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

Dabei hatte sich gerade die Damenwelt das Erscheinen Ronaldos in Madrid besonders aufregend vorgestellt. Angeblich, so El Mundo, gibt es einen Vertrag zwischen Real und Ronaldo: Bis März 2010 darf er demnach nicht mehr ungut mit Frauengeschichten a la Paris Hilton in der Presse erscheinen.

Die Zeitung zitiert einen Sensations-Fotografen, der ebenfalls nicht auf seine Kosten kommt: "Wenn er das Haus verlässt, braust er mit sofort mit 200 Sachen davon. Es gibt keinen, der ihm folgen kann."

Foto: Marca

#{fullbanner}#