Cristiano Ronaldo: Real Madrid explodiert, 150 Tore, Vorsaison übertroffen!

150 Treffer genau waren es am Mittwoch nach dem 5-2 gegen Nikosia. 100 in der Liga, 32 in der Champions League, 14 im Pokal, vier im Supercup.

Cristianoa Ronaldo (49), Higuaín (24) und Benzema (28) haben alleine 101 Tore dazu beigesteuert – die letzten drei Spiele gelangen Real jeweils fünf Tore.

Die anderen 49 Tore Reals entfallen auf Callejón (12), Kaká (8), Di María (7), Sergio Ramos (4), Özil (3), Marcelo (3), Khedira (3), Xabi Alonso (2), Varane (2), Sahin (1), Altintop (1), Joselu (1) und Pepe (1). Dazu kommt noch ein Eigentor von Olympique Lyon.

Nächster Versuch: Sonntag, 21 Uhr 30, gegen Valencia …