Cristiano Ronaldo: Plan A mit Isco, Bale und Lewandowski! “20 Millionen Ablöse plus Callejon”

Einer der Besten ist zweifellos Isco aus Malaga. Wie es aussieht, ist er bereits sicher in der spanischen Hauptstadt. Jedenfalls wird schon offen verhandelt.

Es geht wohl nur noch um die Ablösesumme. Derzeit bietet Real Madrid 20 Millionen Euro Ablöse plus Jose Callejon. Malaga will aber offenbar lieber Morata haben. Das schreibt die Zeitung Marca.

In den vergangenen drei Spielzeiten musste CR7 jeweils im Halbfinale der Champions League die Segel strecken – obwohl doch José Mourinho Real dirigierte.

Die Frage ist: Lag es am Ende aber vielleicht doch an spielerischen Defiziten? Mit Isco könnte Ronaldo jedenfalls besser zaubern als bisher, der Mann aus Malaga glänzt als Vorbereiter und Vollstrecker.

Um CR7 als Torjäger zu entlasten soll auch noch Dortmunds Robert Lewandowski kommen, dazu Gareth Bale aus Tottenham.