Cristiano Ronaldo oder Kaká: Wer wird der Star gegen Lyon?

Die Frage, die sich ganz Madrid am Mittwoch stellt, lautet: Wie soll der Abwehrriegel, den Olympique Lyon im Bernabeu-Stadion installieren wird, geknackt werden?

Dass Cristiano Ronaldo als Nummer 1 im Team besonders in der Verantwortung steht, ist klar. Aber die Zeitung "Marca" fordert auch von Kaká: "Er muss endlich explodieren, das hat er für Milan in der Champions League jedenfalls immer getan."

Nicht viel Spielraum also für den Brasilianer, der endlich seine 65 Millionen Euro Ablöse rechtfertigen soll.

Vielleicht hilft ihm aber auch Gonzalo Higuaín, zuletzt Torjäger Nummer eins der Königlichen. Oder muss es wieder Rafael van der Vaart in der Schlussminute richten?

Das Spiel des Jahres in Madrid beginnt um 20 Uhr 45. Generaldirektor Valdano: "Es ist wie ein Finale."

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: dpa

#{fullbanner}#