Cristiano Ronaldo: Neuer Ferrari! “Keine Autogramme, kein Dienstwagen”

Und so sieht man die Stars der Königlichen vor dem letzten Training aufs Gelände biegen – so gut wie alle in den von Audi bereit gestellten „Dienstwagen“.

Einige hielten sogar an und gaben einigen wartenden Fans Autogramme, darunter Co-Trainer Zidedine Zidane.

VIDEO: Cristiano Ronaldos neuer Ferrari

Einige der Stars bewiesen allerdings Individualität: Sami Khedira fuhr im Sport-Mercedes vor, Sergio Ramos im Porsche.

Den Vogel schoss natürlich Cristiano Ronaldo ab, der im nagelneuen, roten Ferrari anbrauste. Autogramme gab er wie Khedira und Ramos nicht, aber das war den Fans egal. Er ist eben doch was ganz Besonderes …