Cristiano Ronaldo: “Mit 12 Jahren kostete er 25.000 Euro”

In der spanischen Presse erinnert sich jetzt Akademie-Direktor Paulo an den jungen Cristiano, heute Star von Real Madrid.

Mit Stolz erzählt er: "Wir haben ihn damals für 25.000 Euro geholt, eine unfassbar hohe Summer für einen 12-Jährigen."

Paulo aber erkannte schon damals: "Cristiano war ein außergewöhnliches Talent."

Der Direktor muss wissen, wovon er spricht: Zuvor schon absolvierte ein anderer Großer des Weltfußballs seine Akademie: Luis Figo.

BLOG: Kann der FC Barcelona gegen Stuttgart Spaniens Ehre retten?

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Mundodescargas

#{fullbanner}#