Cristiano Ronaldo: “Mehr Tore als Barça, Bayern und United”

Beim 4-0 gegen Auxerre fielen am Mittwoch die Tore Nummer 300, 301, 302 und 303. Fast alle Treffer schaffte Karim Benzema, nur Nummer 301 ging aufs Konto von Cristiano Ronaldo.

Der Portugiese holte in seiner Gruppe Ibrahimovic ein, beide erzielten bislang vier Tore in Europa.

Insgesamt liegt Real jetzt klar vor ManUnited, das ingesamt 292 Tore in der Champions League schaffte, dahinter folgen Barcelona mit 290, Bayern München mit 238 und der AC Mailand mit 195 Toren. (SAZ; Foto: afp)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#