Cristiano Ronaldo macht Real Madrid steinreich: 400 Mios!

Erstmals überhaupt in der Geschichte dieses Rankings kam ein Fußballclub über die 400-Millionen-Euro-Grrenze – mit Verantwortlich dafür sind die Tantiemen, die Real aus der Vermarktung seiner Superstars Cristiano Ronaldo und Kaká bezieht.

An zweiter Stelle kommt der FC Barcelona, danach Manchester United, Bayern München liegt auf Platz vier.

Die Liste laut der Zeitung "Marca" im Detail:

1. Real Madrid 401,4

2. Barcelona 365,9

3. Man. United 327

4. Bayern München 289,5

5. Arsenal 263

6. Chelsea 242,3

7. Liverpool 217

8. Juventus 203,2

9. Inter 196,5

10. Milan 196,5

11. Hamburger SV 146,7

12. AS Rom 146,4

13. Ol. Lyon 139,6

14. Olympique Marseille 133,2

15. Tottenham 132,7

16. Schalke 04 124,5

17. Werder Bremen 114,7

18. Borussia Dortmund 103,5

19. Manchester City 102,2

20. Newcastle 101,0

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: dpa

#{fullbanner}#