Cristiano Ronaldo lacht, Mourinho lästert! “Pepe gegen Dani Alves war schlimmer”

Auf die Frage, ob er in Madrid noch glücklich sei, lachte Cristiano Ronaldo nur – und zog von dannen.

Und Mourinho erklärte zur indiskutablen Schiedsrichterleistung: „Es gab Schlimmeres in meinen 100 Champions-League-Spielen. Zum Beispiel als Pepe Dani Alves das Bein durchtrat.“

Fakt ist: Real hätte in der ersten Halbzeit das Spiel mit 4-0 entscheiden müssen, aber Ronaldo und Sami Khedira vergaben allerbeste Chancen.

In Halbzeit zwei dann verpfiff Schiedsrichter Rocchi die Königlichen, gab einen nicht existenten Elfmeter, stellte Arbeloa vom Platz – und verweigerte Ronaldo grundsätzlich jeden Feistoß. Real ist als Gruppenzweiter dennoch sicher im Achtelfinale.