Cristiano Ronaldo: Kommt Berbatow, darf er zu Real Madrid

Wer wird in der kommenden Saison Stürmer bei Manchester? Das ist eine der großen Fragen im Transfertheater dieses Sommers. Und es berührt direkt die Personalplanung von Spaniens Meister Real Madrid.

Offiziell sagte ManU-Trainer Alex Ferguson zwar auch am Dienstag, dass Ronaldo nicht zum Verkauf stünde, aber hinter verschlossenen Türen ging es bei einer Vorstandssitzung in Manchester nur um eins: Was tun, wenn Ronaldo wirklich geht?

Im Gespräch ist unter anderem Dimitar Berbatow, bekannt von Bayer Leverkusen. Der 27 Jahre alte Bulgare kickt derzeit für Tottenham und hat sich zu einem Superstar gemausert. ManU hat bereits 23,5 Millionen Euro für Berbatow geboten, Tottenham will aber mehr, mindestens 35 Millionen. 

NEWS: Ronaldinho – Presse tauft ihn Gordinho, das Dickerchen

NEWS: Cristiano Ronaldo: Daumen hoch nach Manager-Treffen

Tottenhams Juande Ramos will David Villa oder Samuel Etoo 

Berbatows Agent Emil Dantchev hat nach einem Bericht der spanischen "Marca" durchblicken lassen, dass Berbatov auf jeden Fall zu ManU wechseln wolle. Tottenhams spanischer Trainer Juande Ramos, vormals beim FC Sevilla, ist darüber gar nicht so unglücklich, er würde ohnehin lieber mit David Villa oder Samuel Etoo spielen.

Andererseits hatte auch schon Real Madrid sein Interesse an Berbatow bekundet, als Ersatz für Ruud van Nistelrooy, der nach dieser Saison gehen soll.

Wird Berbatow damit zum Türöffner für Cristiano Ronaldo? Gut möglich, dass Real Madrid Berbatow den Engländern überlässt und ManU dafür Ronaldo zu Real Madrids ziehen lässt …

NEWS: Europameister Spanien jetzt die Nummer eins der Welt

NEWS: Zapatero bekehrt: Jetzt werden wir Weltmeister

NEWS: Torres und die Tor-Stiere – Ganz Spanien im Taumel

In den kommenden Tagen wird mit einer Pressemitteilung Ronaldos gerechnet, in der er seine Wechselabsichten offenlegt. ManU und Real Madrid verhandeln längst im Hintergrund. 

NEWS: Torres schießt Deutschland ab – die perfekte EM

SAZ-MAGAZIN: Das ist Fernando Torres, Spaniens neuer Superstar

Cristiano Ronaldo – Das Quiz  zum Star:

#$10$#

NEWS: Cristiano Ronaldo – auf geht’s mit Real Madrid nach Irdning

NEWS: Podolski hofft auf Finale gegen Spanien

NEWS: Real Madrid will Cristiano Ronaldo am 7. Juli präsentieren

NEWS: Ronaldinhos Nachfolger – Barça will Russen-Star Arshavin

NEWS: Spanien beendet Fluch gegen Italien – endlich im Halbfinale

NEWS: Ronaldinho und Etoo mächtig sauer auf Barcelona

NEWS: Ronaldinho kickt bei Olympia in Peking

NEWS: Cristiano Ronaldo: Ich nehme den Zug Richtung Madrid

NEWS: Spanien verbeugt sich gaaaaaanz tief vor Schweini und Ballack

NEWS: Ronaldinho – Barcelona schmeißt ihn eiskalt raus!

NEWS: Spanien schlägt König Otto – und schwört Italien "Vendetta"

NEWS: Stürzen Torres und Villa König Otto aus der Akropolis?

NEWS: Ronaldinho und Beckham das neue Traumpaar für Hollywood

NEWS: EM-Hammer – Deutschland gegen Cristiano Ronaldo im Viertelfinale

NEWS: Cristiano Ronaldo will nicht mehr zurück zu Manchester

NEWS: König Otto ist tot, es lebe Rey David Villa I.

NEWS: Spaniens Presse höhnt: Deutsche Spieler sind zu schlecht

NEWS: Villa, Villa, Maravilla – Spanien schlägt Russland

NEWS: Cristiano Ronaldo – Real Madrid sagt Sorry – in echt?

Foto: Marca