Cristiano Ronaldo kleinlaut: “Real spielt bestimmt bald besser”

Fakt ist, dass das Gegurke von Cristiano Ronaldo, Benzema und Xabi Alonso am Samstag gegen Osasuna die Anhänger an vergangen geglaubte Zeiten erinnert hat.

Auch der triumphale Hinweis Mourinhos, man habe in zwei Spielen keinen Gegentreffer kassiert, klingt läppisch – schließlich ging es gegen Mallorca und Osasuna, und nicht gegen die deutsche Nationalmannschaft.

Cristiano Ronaldo versuchte folglich am Montag, die Wogen zu glätten. "Ich bin sicher, dass Mourinho bald Spektakel bieten wird. Im Moment sind wir aber froh, einfach nur zu gewinnen.", so der Star aus Portugal.

Genau solche Sätze wollen die Fans in Madrid aber nicht mehr hören – denn sie hören sie schon seit vielen Jahren.

Fakt ist: Unter Experten räumt man Mourinho eine Schonfrist ein, um sein Team zu formen. Die zahlenden Gäste im Bernabeu-Stadion und vor den Pay-TV-Stationen aber wollen mehr. Bald. (SAZ; Foto: dpa)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!