Cristiano Ronaldo: Kaputt seit Schalke, Panik in Madrid! “Bänder-Verletzung im Knie, aber er spielt immer weiter”

Das berichtet die Zeitung „Marca“. Demnach hat Cristiano Probleme mit den Bändern im Knie.

Das sei so seit den jüngsten Spielen gegen Schalke. Aber Ronaldo hat danach in der Liga gegen Barca und Sevilla gespielt. Beide Partien gingen verloren – trotz Toren von Ronaldo.

Fakt ist aber auch: Beide Male traf Ronaldo per Elfmeter beziehungsweise Freistoß. Aus dem Spiel heraus ging wenig, gegen Barca hatte Benzema fast alle Chancen.

Und: Die Serie von 101 Spielen in Folge, in denen Real bei Torerfolg Ronaldos niemals verloren hatte, ist dahin. Und das ausgerechnet vor der kommenden CL-Runde gegen Dortmund.