Cristiano Ronaldo hat “besondere Gabe” – sagt Barças Guardiola!

Jetzt meldeten sich die Trainer zu Wort. Real Madrids José Mourinho sagte: "Das ist aus dem Spiel heraus passiert, er hat das eben drauf – aber es war auf keinen Fall provokativ gemeint."

Genau so kommentiert auch Quique Sanchez Flores von Atlético die Szene: "Ich unterstelle Ronaldo nichts böses, aber er muss verstehen, dass die unterlegene Mannschaft nicht begeistert davon ist."

Und Barcelonas Pep Guardiola: "Cristiano Ronaldo hat diese besondere Gabe, mit dem Ball umzugehen. Das ist nichts Schlimmes. Aber es ist auch klar, dass man es als Provokation verstehen kann."(SAZ; Foto: dpa)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#