Cristiano Ronaldo: Genial und glücklich! “Nicht einmal der Torwart sah den Ball!”

Real Madrid hatte beim Aufsteiger in der Vorstadt schlecht gespielt, verließ sich voll und ganz auf Ronaldos Torriecher.

Und CR7 enttäuschte nicht, machte Saisontor Nummer 29, Real siegte glücklich.

Der Superstar erzählt die Geschichte des Tores so: „Ich habe spontan geschossen, niemand hatte das erwartet, selbst der Torwart Rayos hat mir versichert, dass er den Ball nicht gesehen hat. Das war ein sehr schönes Tor, weil es schwierig zu erzielen war, ich habe sehr fest geschossen. Das Tor macht michg sehr glücklich.“

Real hat jetzt neun Auswärtsspiele in Folge gewonnen, das gab es bislang nur unter Trainer Manuel Pellegrini in der Saison 2009/10.

Und Real hat jetzt 80 Tore nach 24 Spielen geschossen, das ist neuer Rekord in Spanien. Bislang führte Valencia mit 79 Toren – das war in der Spielzeit 1941/42.